Der Arbeitskreis Uni im Kontext wurde 2017 in Halle gegründet, um dem Studierendenrat direkt sowie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg indirekt aufzuzeigen, dass Studierende im Themenbereich des Wissenstransfers eine eigene, relevante Perspektive beitragen können. Auf dieser Website sollen in erster Linie die Konzeptideen des Arbeitskreises gesammelt und aufbereitet werden, sodass diese auch überregional verfügbar sind. Da wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch versuchen diese Ideen umzusetzen, soll ebenfalls über (Teil-)Erfolge berichtet werden.

Langfristig kann diese Website eine deutschlandweite Plattform für studentische Transferprojekte jeglicher Art darstellen, die die Autorinnen und Autoren vernetzt, ihnen eine Öffentlichkeit bietet und Diskurs ermöglicht.