Der UnderDocs-Podcast

Studierende in den verschiedenen Qualifikationsstufen ihrer universitären Ausbildung leisten mit ihren Abschlussarbeiten wichtige Beiträge zur aktuellen Forschung. Im Feld der Wissenschaftskommunikation sind sie jedoch bisher als Autorïnnen nicht in Erscheinung getreten. Das Webprojekt „UnderDocs“ – ein von einem studentischen Arbeitskreis regelmäßig produzierter Audiopodcast – versucht diese Lücke zu schließen und arbeitet hierfür gezielt mit jungen Nachwuchswissenschaftlerïnnen.